Kosljun im Kroatien-Lexikon

In einer Bucht der Insel Krk liegt Kosljun, eine kleine Insel von nur 600 Quadratmetern ohne Restaurants und Geschäfte. Es wird im Allgemeinen als Paradies auf Erden bezeichnet mit seinen 550 Pflanzenarten und -sorten. Bekannt geworden ist die Insel Kosljun durch sein altes Franziskanerkloster mit seinen zum Teil sehr alten Büchern und einem Museum mit archäologischen Denkmälern sowie alten Trachten der Insel Krk. Außerdem befindet sich auf der Insel eines der ersten Leihhäuser Europas, welches hier gegründet wurde. Flach ist das Meer rund um die Insel, der kleine Bootshafen liegt geschützt vor Bora.



Hauptseite | Impressum