Mali Losinj im Kroatien-Lexikon

Ende des 18. Jahrhunderts kamen die Gäste aus gesundheitlichen Gründen nach Mali Losinj auf der gleichnamigen Insel Losinj. Heute ist der Ort für den Tourismus gerüstet, er liegt im geschützten Teil einer schönen Bucht. Hotels und Ferienhäuser wurden gebaut, der nahe gelegene und Schatten spendende Wald sowie dir gut präparierten Strände garantieren einen schönen Urlaub bei fast immer gutem Wetter. Der Yachthafen ist für Boote aller Art gebaut. Neben verschiedenen Wassersportmöglichkeiten werden in Mali Losinj auch kulturelle Veranstaltungen, Wanderungen, Bootsfahrten sowie Besichtigungen angeboten. Der Ort garantiert das ganze Jahr hindurch ein angenehmes Klima, die Durchschnittstemperatur beträgt 15 Grad Celsius. Die Hafenstadt wurde erstmalig im Jahr 1398 erwähnt, zahlreiche Kapitänshäuser und Kirchen stehen heute noch als Zeitzeugen aus der Gründungszeit.


Hauptseite | Impressum