Moscenice im Kroatien-Lexikon

Von Moscenice aus hat man nicht nur einen wunderbaren Ausblick auf die Kvarner Bucht, der Ort ist auch wegen seiner eigenen und malerischen Architektur ein gern gesehener Ort. Das Dorf liegt oberhalb der Bucht Moscenicka Draga und ist von dem großen Kiesstrand über eine Treppe erreichbar. Empfehlenswert sind Wanderungen von hier aus durch die Herrliche Natur in umliegende Dörfer. Seit der ersten Erwähnung im Jahr 1375 hat Moscenice seinen mittelalterlichen Charakter einer befestigten Siedlung bewahrt. Der massive Glockenturm der Andreaskirche ragt auf einer Bergspitze empor, das reich geschnitzte Chorgestühl wurde von Michael Zierer hergestellt.


Hauptseite | Impressum