Moscenicka Draga im Kroatien-Lexikon

Auf den Anfang des letzten Jahrhunderts schreibt man den Tourismus in Moscenicka Draga zurück, seit einiger Zeit ist er zur Haupterwerbsquelle im Ort und der Umgebung geworden. Der zwei Kilometer lange Sandstrand an der Ostküste Istriens bietet zahlreiche Sportmöglichkeiten, im Ort selbst kann man sowohl in Pensionen und Ferienwohnungen als auch in Hotels übernachten. Ein vielfältiges Kultur-und Freizeitprogramm bietet die nahe gelegene Stadt Opatja. Über einen Wanderweg kann man durch verschiedene Orte Ucka erreichen, von wo aus man den gleichnamigen Gipfel der Ucka erklimmen kann.


Hauptseite | Impressum